Dächeransicht Schloss Hohenstein mit Türmchen

Oskar-Hacker-Stiftung

Bewahren Entwickeln Fördern

Bild von Familien Wappen Hacker

Hohenstein München Deggendorf

Die Oskar-Hacker-Stiftung ist eine rechtsfähige und gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts und wurde im Jahr 2016 gegründet.

In ihrem Zweck ist sie ausgerichtet auf die Förderung von Wissenschaft, insbesondere der Ernährungs-
wissenschaften, Forschung und Bildung, Kunst und Kultur, der Denkmalpflege, der Völkerverständigung, des öffentlichen Gesundheitswesens, des Jugendsports sowie der regionalen Hilfe für Menschen in besonderer Notlage.

Informatives


09. November 2019

Wechsel im Vorstand der Oskar-Hacker-Stiftung
siehe hier


09. November 2019

Neues auf Schloss Hohenstein
siehe hier


09. November 2019

Verleihung der Oskar-Hacker-Preise in der Sportvereinigung Ahorn
siehe hier


13. Januar 2019

Oskar-Hacker-Preisverleihung in Deggendorf
siehe hier


10. November 2018

25 jähriges Jubiläum der Oskar-Hacker-Preisverleihung in Ahorn
siehe hier


12. Januar 2018

Erste Oskar-Hacker-Preisverleihung in Deggendorf
siehe hier


12. Dezember 2017

Einweisung der Feuerwehren am Löschwassertank
siehe hier


04. November 2017

Übergabe Oskar-Hacker-Preis an Sportvereinigung Ahorn e.V.
siehe hier


Oktober bis Dezember 2017

Erstellung eines Löschwasserbehälters für Schloss Hohenstein.
siehe hier