Titelbild Steinerner Löwe mit Flügel symbolisiert Bote für aktuelle Nachrichten

Informatives


Bild von Vorstand

Bild vom Vorstand

Wechsel im Vorstand der Oskar-Hacker-Stiftung


Der seit Gründung der Stiftung im Jahr 2016 als Vorsitzender wirkende Vorstand, Herr Dr. Westermeier, legt sein Amt am 09. November 2019 nieder. Herr Dr. Westermeier war bereits über viele Jahre vor Gründung der Stiftung ein enger Vertrauter des Stifters Oskar Hacker und wurde von diesem selbst in das Amt berufen. Herr Dr. Westermeier führte dieses mit großer Umsicht, Zuverlässigkeit und Freude, ist aber durch sein Notariat in München sehr ausgefüllt. Die Stiftung und Herr Dr. Westermeier werden weiterhin in enger Verbindung bleiben, was von beiden Seiten ausdrücklich gewünscht wird und was uns auch sehr freut. Wir danken unserem bisherigen Vorstandskollegen und Freund für seinen gesamten Einsatz zum Wohle der Stiftung! Alles Gute Dir, lieber Georg!

Am 09. November 2019 tritt Herr Ralph Veil neu in den Vorstand der Oskar-Hacker-Stiftung ein. Herr Veil ist der Großneffe des Stifters und als Rechtsanwalt in München tätig. Er wird die Stiftung in juristischen Fragen beraten und sich im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit betätigen. Wir freuen uns, dass Herr Veil sich gerne für die Stiftung einsetzen wird und sind sicher, erneut in den vielfältigen Bereichen eine gute Teamarbeit für die Stiftung zu leisten. Vielen Dank, lieber Ralph, für Deine Bereitschaft!

09.11.2019


Bild vom Schloss

Neues auf Schloss Hohenstein


Die Oskar-Hacker-Stiftung teilt mit, dass das laufende Pachtverhältnis mit dem Pächter von Schloss Hohenstein einvernehmlich zum Jahreswechsel vorzeitig beendet wird. Es wird eine pächterfreie Zeit erfolgen, die für Renovierungsarbeiten im Schloss und im Park Schloss Hohenstein genutzt wird. Über die Neueröffnung wird rechtzeitig informiert.

09.11.2019


Bild von Oskar Hacker

Bild der Sportler und Sportlerinnen

Bild von Herrn Klaus Leonhardt 1 Vorsitzender des Sportvereins

Verleihung der Oskar-Hacker-Preise an die Sportvereinigung Ahorn


Gemeinsam mit den Sportlerinnen und Sportlern sowie mit Freunden der SpVg Ahorn wurden am 09. November 2019, wieder im Rahmen des Ehrungsabends der SpVg Ahorn die Oskar Hacker-Preise verliehen. Damit fiel die diesjährige Preisverleihung auf den 30. Jahrestag des Mauerfalls, aber auch auf den Geburtstag von Oskar Hacker, der an diesem Tag 92 Jahre alt geworden wäre.

Der Abend beinhaltete die musikalische und von der Theatergruppe unter Leitung von Gabi Jahn und Manuela Janson phantasievoll dargestellte Reise nach Paris zu Esmeralda und Quasimodo, sowie aber auch die vom KV Weidach und der Grünen Garde getanzten Reisen zu Ihrer Majestät mit James Bond 007 sowie nach New York mit Big Spender.

Geehrt wurden in diesem Jahr folgende Abteilungen: Leichtathletik, Handball, Fußball, Theater Hockey und Turnen. Wir gratulieren den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern sowie ihren Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleitern nochmals sehr herzlich!

Wir danken allen Mitwirkenden für den zauberhaften schwungvollen Abend, der durch die Musik von "Schorschis" abgerundet wurde. Wir danken besonders Klaus Leonhardt, 1. Vorsitzender des Sportvereins, der wieder alles perfekt vorbereitet hat und uns durch den Abend führte. Besonders erwähnen möchten wir, dass in diesem Jahr neben den Oskar-Hacker-Pokalen das erste Mal der Klaus-Leonhardt-Pokal verliehen wurde (links im Bild), gestiftet von der Gemeinde Ahorn, die durch den 1. Bürgermeister Herrn Martin Finzel vertreten wurde, für 50 Jahre Vorstandschaft in der SpVg Ahorn und dotiert mit einem Geldpreis in Höhe von 500 €. Klaus, unseren besonderen Glückwunsch dazu von uns. Damit bis zum nächsten Jahr! Bleibt sportlich, bleibt fit!

09.11.2019


Oskar Hacker Preis 2018

Oskar Hacker Preis 2018

Oskar Hacker Preis 2018

Zweite Oskar-Hacker-Preisverleihung an die Sportjugend Deggendorf


Der Vorstand der Oskar-Hacker-Stiftung Herr Dr. Georg Westermaier, Frau Silvia Hacker-Notar und Herr Ingo Michael Regner freuten sich, bereits zum zweiten Mal den Oskar-Hacker-Preis für herrausragende Leistungen an die Sportjugend Deggendorf verleihen zu dürfen.

Wir danken Herrn Oberbürgermeister Dr. Moser, dies wieder im Rahmen der Sportehrungen der Stadt Deggendorf in der Stadthalle durchführen zu können.

Die Preisverleihung wurde durch zahlreiche Beiträge bereichert, wie zum Beispiel im Bild durch die Breakdancegruppe unter der Leitung von Floyd Philip Meyer, Deutscher Meister im Breakdance.

Mit Urkunden und einen Preisgeld von insgesamt 1000 Euro wurden in diesem Jahr die Bogenschützen des TSV Nattenberg Jonas Mieth, Erik Schröder und David Beck mit ihren Trainern Jens Schneider und Florian Stadler für den ersten Platz bei der Deutschen Meisterschaft (Schüller A) in der Halle und den ersten Platz bei der Deutschen Meisterschaft (Schüler) im Freien geehrt.

Wir danken insbesondere auch Frau Tannerbauer, die in Zusammenarbeit mit der Oskar-Hacker-Stiftung die Organisation unserer Verleihung auch in diesem Jahr bestens vorbereitet hat.

13.01.2019


Oskar Hacker Preis 2018

Oskar Hacker Preis 2018

Oskar Hacker Preis 2018

Oskar Hacker Preis 2018

Oskar Hacker Preis 2018

25 jähriges Jubiläum der Oskar-Hacker-Preisverleihung in Ahorn


Unter dem Motto "Kinder stark machen" wurden zum 25. Mal an Abteilungen der Sportvereinigung Ahorn die Oskar-Hacker-Preise für herrausragende Kinder- und Jugendarbeit vergeben.

Die Schloss-Hohenstein-Wanderpokale erhielten für die beste Breitenarbeit die Turnabteilung und für das erfolgreichste Wettkampfjahr jeweils die Leitchtathletik- und die Fußballabteilung. Die Preise waren mit jeweils 300 Euro dotiert.

Ebenso 300 Euro erhielten die Handball-, Hockey-, sowie die Tanzsport- und die Theaterabteilung.

Der Vorstand der Oskar-Hacker-Stiftung dankt dem Vorsitzenden der Sportvereinigung Ahorn, Herrn Klaus Leonhardt, sowie den zahlreichen Mitarbeitern und Akteuren für die wunderbare Gestaltung des Abends mit zahlreichen Überraschungen. Hierzu zählten das Kindermusical "Ariella" der Kindertheatergruppe, die lateinamerikanischen Tänze der Tanzsportabteilung und die Showtanzgruppe "Emotion Dance" vom Karnevalsverein Weidach.

Eine besondere Ehrung für den Stiftungsvorstand wurde zum Schluss vom 1. Vorsitzenden Klaus Leonhardt vorgenommen. Er überreichte das goldene Ahornblatt der Sportvereinigung Ahorn.

Herr Dr. Westermeier, Frau Hacker-Notar und Herr Regner bedanken sich aufs Herzlichste für diese besondere Auszeichnung und den wunderbaren, gelungenen Abend.

10.11.2018


Oskar Hacker Preis

Erste Oskar-Hacker-Preisverleihung in Deggendorf


Es war uns eine große Freude, in diesem Jahr die erste Oskar-Hacker-Preisverleihung im Rahmen der Ehrungen des Stadtsportverbandes an die Sportjugend Deggendorf zu verleihen.

Geehrt wurden v.l: Josef Weber, Teresa Wellner, Asude Dursun, Luisa Birker, Laura Kerschel.

12.01.2018


Aushub für den Löschwasserbehälter mit Bagger

Verschalung des Löschwassertanks

Fertiger Löschwassertank

Einweisung der Feuerwehren am Löschwasserbehälter


Noch im Dezember fand die Vorort- Einweisung der örtlichen Feuerwehren am neuen Löschwasserbehälter von Schloss Hohenstein gemeinsam mit dem Sachverständigen für Brandschutz, Herrn Stefan Gahn, statt.

Beteiligt waren die Feuerwehren Wohlbach, Schorkendorf-Eicha, Ahorn und Schafhof mit ihren Kommandanten Steffen Abt, Matthias Reblitz, Timo Schulz und Stefan Ehrsam.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Beteiligten für ihren Einsatz und die Bereitschaft im Notfall jederzeit vor Ort zu sein.

Schloss Hohenstein ist mit Abschluss dieser Arbeiten wieder auf dem neuesten Stand der Anforderungen des Brandschutzes sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

12.12.2017


Aushub für den Löschwasserbehälter mit Bagger

Verschalung des Löschwassertanks

Fertiger Löschwassertank

Erstellung eines Löschwasser-
Behälters


Von Oktober bis Dezember 2017 wurde für Schloss Hohenstein ein Löschwasserbehälter gebaut. Damit wurde die aktuelle Auflage des Brandschutzes für den Außenbereich erfüllt. Der Löschwassertank hat ein Volumen von circa 200 Kubikmetern. Damit ist im Brandfall der Schutz für Gäste und Bewohner des Schlosses erheblich verbessert worden.

Wir bedanken uns sehr bei allen Beteiligten, Behörden und den Firmen Otto Hauch GmbH & Co.KG, Wolf System GmbH und Nemmert Haustechnik KG samt ihren Mitarbeitern.

Um den denkmalpflegerischen Anforderungen gerecht zu werden, wurde der Behälter unterirdisch erstellt, so dass nach der Verfüllung mit Erde nur noch der Anschluss für die Feuerwehr sichtbar sein wird.

10.12.2017


Herr Dr. Westermeier am Rednerpult bei Oskar-Hacker-Preisverleihung

Personen von Links nach Rechts Herr Klaus Leonhardt, Frau Hacker Notar, Herr Dr Westermeier und Herr Regner mit Pokalen

Oskar-Hacker-Preisverleihung mit Abteilungsleitern und Kindergruppe

Mädchentanzgruppe KV Weidach

Mädchentanzgruppe KV Weidach

Ehrungsabend der Sportvereinigung Ahorn e.V. mit Oskar-Hacker-Preisverleihung


Jedes Jahr im Herbst werden im Rahmen des Ehrungsabends der Sportvereinigung Ahorn e.V. auch die Wanderpokale und Geldpreise der Oskar-Hacker-Stiftung verliehen.

Im November 2017 begrüßte Herr Dr. Georg Westermeier im Namen der Oskar-Hacker-Stiftung die Anwesenden des Ehrungsabends. Anschließend wurden die Preise an die Turnabteilung, die Leichtathletik- und Fußballabteilung, sowie an die Handball-, Hockey-, Theater- und Tanzsportabteilung überreicht.

Wie immer wurde der Abend durch die Berichte der Abteilungsleiter sowie durch verschiedene Präsentationen bereichert.

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden sehr herzlich, besonders auch beim Vorsitzenden der Sportvereinigung Ahorn e.V., Herrn Klaus Leonhardt, der durch das Programm führte.

05.11.2017